Fahrplanauskunft

Mit dem „SchöneFerienTicket NRW“ mobil durch die Osterferien

Für die schönsten Wochen des Jahres gibt's das „SchöneFerienTicket NRW.“ Damit können Kinder und Jugendliche von 6 bis einschließlich 20 Jahre mit allen Bussen, Bahnen und Nahverkehrszügen in der 2. Klasse auf Tour gehen – in den Freizeitpark, zum Stadtbummel oder einfach nur, um Freunde zu besuchen. Mit dem Schöne‐FerienTicket NRW lässt sich nach Herzenslust reisen – die ganzen Ferien über, rund um die Uhr vom ersten bis zum letzten Ferientag und das zu unschlagbar günstigen Preisen. Für die Osterferien kostet das Ticket 30 €.

National Express bietet mit seinem Freizeitportal unter www.nationalexpress.de/freizeit viele Ideen für einen Trip in die Region entlang der Linien RE 7 (Rhein‐Münsterland‐Express) und RB 48 (Rhein‐Wupper‐Bahn). Shoppen, Schlemmen, Schwimmen, Entspannung oder Zoo, Park, Museum oder historische Altstadt ‐ die Webseite hat für jeden den passenden Tipp. Und klar wird auch: bei jedem Ziel ist die Anreise mit National Express einfach und entspannt.

„Rechtzeitig zu den Ferien ist das Freizeitportal mit weiteren Zielen online gegangen. Das Portal ist mit einer interaktiven Karte (Orientierung am Streckenverlauf) ausgestattet und bietet verschiedenste Ausflugstipps entlang der Linien RE 7 und RB 48,“ erklärt Daniel Prüfer, Pressesprecher der National Express Rail GmbH. „Doch das nicht genug: Dank der exklusiven Partner können sich Fahrgäste über jede Menge ansprechende Aktionen und attraktive Gewinnspiele freuen. Also besuchen Sie das Freizeitportal von National Express und verbringen Sie mit uns Ihre Freizeit!“

Das Ticket kann ab sofort an allen DB Automaten und DB Verkaufsstellen erwerben werden. Nutzbar ist es in allen Bussen, Straßen‐, Stadt‐ und U‐Bahnen und Nahverkehrszügen wie Regionalbahnen, Regional‐Express‐Zügen und S‐Bahnen in NRW. Das „SchöneFerienTicket NRW“ gilt für die 2. Klasse.

Weitere Informationen und Details erhalten Sie im Internet unter: www.nationalexpress.de oder telefonisch unter der Service‐Hotline 0221 13 999 444.

 

zurück

Ihre Ansprechpartnerin:

National Express Rail GmbH
Cansu Erdogan
Referentin PR und Kommunikation
Telefon +49 (0) 221 6694 1766
E-Mail presse@nationalexpress.de

National Express Rail GmbH

Die 2012 gegründete National Express Rail GmbH ist als deutsches Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der britischen National Express Group PLC (NX Group). Der Verwaltungssitz der National Express Rail GmbH befindet sich in Köln. Seit dem Betriebsstart am 13. Dezember 2015 betreibt die National Express Rail GmbH in Nordrhein-Westfalen den RE 7 (Rhein-Münsterland-Express) sowie die RB 48 (Rhein-Wupper-Bahn) und befördert dabei rund 20 Millionen Fahrgäste pro Jahr. Die Verkehrsleistung liegt bei 5,1 Millionen Zugkilometern jährlich.

Am 9. Juni 2019 wurde die Linie RE 5 (RRX) des übernommen, gefolgt von der Linie RE 6 (RRX) am 15.12.2019. Zukünftig wird dem RE 4 (ab Dezember 2020) eine weitere RRX-Linie das Betriebsnetz ergänzen. Mit drei Rhein-Ruhr-Express-Linien wird das Unternehmen weitere 8,5 Millionen Zugkilometer pro Jahr an Betriebsleistungen erbringen.

Presse vom

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Webseite zu gewährleisten. Außerdem können Sie im Rahmen der Datenschutz-Einstellungen optionale Dienste (wie z.B. Google Maps) zur Verbesserung des Nutzungserlebnisses sowie Cookies für statistische Zwecke akzeptieren.

Akzeptieren