Fahrplanauskunft

Gastauftritt der 111 111-1 Lok bei National Express

Köln, 8. September 2021- Eisenbahn-Fans aufgepasst: Ab Donnerstag, dem 9. September 2021, hat die Elektrolokomotive (E-Lok) mit der besonderen Nummer 111 111-1 einen Gastauftritt bei National Express. Bis zum 17. September 2021, wird die Lok auf unserer Linie RB 48 zum Einsatz kommen. Außerdem werden in dieser Zeit statt der einstöckigen n-Wagen vier Doppelstock-Wagen von der E-Lok angeführt.  Für alle Eisenbahn-Fans und Nostalgiker ist sie mit ihrem alten S-Bahn Design ein wahrer Hingucker.

Am Donnerstag wird zunächst eine Schulungsfahrt mit dem neuen Gespann durchgeführt. Die erste reguläre Fahrgastfahrt startet am Freitag, 10. September 2021 um 05:13 Uhr in Wuppertal-Oberbarmen in Richtung Köln Hbf. Um 06:52 Uhr fährt der Ersatzpark dann von Köln Hbf zurück nach Wuppertal-Oberbarmen. Für alle Eisenbahn-Fans im Raum Köln, die die Lok im Retrolook gerne bestaunen möchten: um 09:52 Uhr fährt sie das zweite Mal im Kölner Hbf ab. Die genauen Fahrzeiten sind hier abrufbar. Der Ersatzpark fährt am Freitag, den 10.9.2021, wegen der Bauarbeiten in Bonn in einem geänderten Umlaufplan.

Aufgrund des Zugunglücks vom 5. Dezember 2017 in Meerbusch-Osterath, steht ein Fahrzeug des Typs Talent 2 seitdem nicht zur Verfügung. Das Fahrzeug wird Anfang 2022 zurückerwartet. Seit Ende Januar 2018 setzt das Unternehmen daher einen Ersatzpark mit einer 110er-Lok ein, um die fehlende Fahrzeugreserve zu kompensieren. Wegen Instandhaltungsarbeiten am Ersatzpark kommt es gelegentlich zum Einsatz anderer E-Loks, wie zuletzt die 111 174-9 Elektrolok, die Ende Juni 2021 die n-Wagen bespannte.

zurück

Ihre Ansprechpartnerin:

National Express Rail GmbH
Cansu Erdogan
Pressesprecherin
Telefon +49 (0) 151 72775032
E-Mail presse@nationalexpress.de

National Express Rail GmbH

Die 2012 gegründete National Express Rail GmbH ist als deutsches Unternehmen ein Teil der britischen National Express Group PLC (NX Group). Der Verwaltungssitz der National Express Rail GmbH befindet sich in Köln. Seit dem Betriebsstart am 13. Dezember 2015 betreibt die National Express Rail GmbH in Nordrhein-Westfalen den RE 7 (Rhein-Münsterland-Express) sowie die RB 48 (Rhein-Wupper-Bahn) und befördert dabei rund 20 Millionen Fahrgäste pro Jahr. Die Verkehrsleistung liegt bei 5,1 Millionen Zugkilometern jährlich.

National Express ist einer der Betreiber des Vorlaufbetriebs des künftigen Rhein-Ruhr-Express (RRX). Am 9. Juni 2019 wurde die Linie RE 5 (RRX) übernommen, gefolgt von der Linie RE 6 (RRX) am 15. Dezember 2019. Seit dem 13. Dezember 2020 ergänzt auch die Linie RE 4 das Betriebsnetz. Damit erbringt das Unternehmen nun über 13 Millionen Zugkilometer pro Jahr an Betriebsleistung.

Presse vom

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Webseite zu gewährleisten. Außerdem können Sie im Rahmen der Datenschutz-Einstellungen optionale Dienste (wie z.B. Google Maps) zur Verbesserung des Nutzungserlebnisses sowie Cookies für statistische Zwecke akzeptieren.

Alles akzeptieren