Fahrplanauskunft

Hörgenuss im Zug – Lesungen auf der RB 48 und RE 7

Köln, 14. November 2019 – Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetags bietet National Express den Fahrgästen einen besonderen Hörgenuss: Am 16.11.2019 finden auf der Linie RB 48 und RE 7 Lesungen von regionalen Autoren statt.

Der Fahrplan des Aktionszugs:

10:43 Uhr RB 48:
Bonn-Mehl. – Köln Messe/Deutz

11:35 Uhr RE 7 (Gleis 7):
Köln Messe/Deutz – Krefeld Hbf

12:35 Uhr RE 7 (Gleis 5):
Krefeld Hbf – Solingen Hbf

14:04 Uhr RB 48 (Gleis 1):
Solingen Hbf – Bonn-Mehlem

Es lesen Sascha Thamm aus Remscheid und Christian Gottschalk aus Köln.

Weitere Infos und Fahrplan unter www.nationalrelax.de

„Mit unseren National Relax-Aktionszügen möchten wir unseren Fahrgästen eine Freude machen und ihnen eine entspannende Pause vom stressigen Alltag bieten. Wir wünschen unseren Fahrgästen im Rahmen des Vorlesetags viel Spaß“, erklärt Rebecca Viehoff, Leiterin Marketing und Kommunikation der National Express Rail GmbH.

Die Aktion wird gemeinsam mit dem Nahverkehr Westfalen‐Lippe (NWL), dem Verkehrsverbund Rhein‐Ruhr (VRR) und dem Nahverkehr Rheinland (NVR) realisiert.

National Express bietet mit seinem Freizeitportal unter www.nationalexpress.de/freizeit viele Ideen für Ausflüge in die Region entlang der Linien RE 7 (Rhein-Münsterland-Express) und RB 48 (Rhein-Wupper-Bahn). Ob Shoppen, Schlemmen, Schwimmen, Entspannung oder Zoo, Park, Museum oder historische Altstadt - die Webseite hat für jeden den passenden Tipp.

Ihre Ansprechpartner
National Express Rail GmbH
Rebecca Viehoff
Leitung Marketing und Kommunikation
Telefon: +49 (0) 221 6694 1725
E-Mail: presse@nationalexpress.de

zurück

Ihre Ansprechpartnerin:

National Express Rail GmbH
Cansu Erdogan
Referentin PR und Kommunikation
Telefon +49 (0) 221 6694 1766
E-Mail presse@nationalexpress.de

National Express Rail GmbH

Die 2012 gegründete National Express Rail GmbH ist als deutsches Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der britischen National Express Group PLC (NX Group). Der Verwaltungssitz der National Express Rail GmbH befindet sich in Köln. Seit dem Betriebsstart am 13. Dezember 2015 betreibt die National Express Rail GmbH in Nordrhein-Westfalen den RE 7 (Rhein-Münsterland-Express) sowie die RB 48 (Rhein-Wupper-Bahn) und befördert dabei rund 20 Millionen Fahrgäste pro Jahr. Die Verkehrsleistung liegt bei 5,1 Millionen Zugkilometern jährlich.

Am 9. Juni 2019 wurde die Linie RE 5 (RRX) des übernommen, gefolgt von der Linie RE 6 (RRX) am 15.12.2019. Zukünftig wird dem RE 4 (ab Dezember 2020) eine weitere RRX-Linie das Betriebsnetz ergänzen. Mit drei Rhein-Ruhr-Express-Linien wird das Unternehmen weitere 8,5 Millionen Zugkilometer pro Jahr an Betriebsleistungen erbringen.

Presse vom

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Webseite zu gewährleisten. Außerdem können Sie im Rahmen der Datenschutz-Einstellungen optionale Dienste (wie z.B. Google Maps) zur Verbesserung des Nutzungserlebnisses sowie Cookies für statistische Zwecke akzeptieren.

Akzeptieren