Fahrplanauskunft

Zurück

Clemens Sels Museum Neuss

Eine Perle der deutschen Museumslandschaft

Das Clemens Sels Museum bietet Ihnen eine umfangreiche kunst- und kulturhistorische Sammlung von seltener Vielfalt. Auch von renommierten Fachleuten wird sie sehr geschätzt. Das Spektrum reicht von Gemälden des Mittelalters und Niederländern des 17. Jahrhundert über eine in Deutschland einzigartige Sammlung von Nazarenern, Präraffaeliten und Symbolisten bis hin zu Werken des Rheinischen Expressionismus.

Als Ergänzung dazu finden Sie in den Hallen eine umfangreiche Sammlung von Bildern und Skulpturen der Naiven Kunst sowie bedeutende Werke der Gegenwartskunst. Die übrigen Bereiche des Museums eröffnen Ihnen Einblicke in die Ur- und Frühgeschichte bzw. die historische und wirtschaftliche Entwicklung von Neuss. So zeigt Ihnen die archäologische Abteilung unter anderem interessante Fundstücke aus dem hier bereits um das Jahr 16 vor Christi Geburt errichteten römischen Militärlager.

Information
Clemens Sels Museum Neuss
Am Obertor
41460 Neuss
Website: www.clemens-sels-museum-neuss.de


Anreise: Mit der Linie RE 7 bis Neuss Hbf. Anschließend ca. 20 Min. Fußweg über Krefelder, Nieder- und Oberstraße.

Alternativ: Mit Straßenbahnlinie 709 bis "Stadthalle/Museum" und kurzer Fußweg.

Zurück

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Webseite zu gewährleisten. Außerdem können Sie im Rahmen der Datenschutz-Einstellungen optionale Dienste (wie z.B. Google Maps) zur Verbesserung des Nutzungserlebnisses sowie Cookies für statistische Zwecke akzeptieren.

Alles akzeptieren