Fahrplanauskunft

Zurück

Münster-Kuhviertel

Essen und miteinander anstoßen in bester Gesellschaft

Hier tobt das Leben! Das bei Einheimischen und Gästen beliebte Vergnügungsviertel rings um die Kreuz- und Jüdefelderstraße ist bekannt für seinen lebendigen Mix aus Studentenkneipen und gemütlich, typisch westfälischen Gasthäusern. Ein Paradebeispiel dafür ist das Restaurant der Altbierbrauerei Pinkus. In uriger Atmosphäre sitzen Sie dort an langen Holztischen, die geradezu als Auszeichnung die im Holz verewigten Spuren von vielen Generationen von Gästen tragen.

Ein weiteres Highlight ist Das Blaue Haus, ein verwinkelter einstiger Hippie-Teff mit Kunsttapeten und ebenfalls urigem Charme. Schauen Sie bei Ihrer Viertel-Tour auch in die Cavete rein – die älteste Stuedentenkneipe der Stadt!

Während der warmen Jahreszeit steht vor allem die Außenbestuhlung in den Gassen besonders hoch im Kurs. Hier lässt sich ein typischer wästfälischer Abend an der frischen Luft genießen.

Tagsüber verwandeln sich die verwinkelten Gassen des Kuhviertels in kleine, aber feine Shoppingmeilen mit vielen bezaubernden Läden und Geschäften. Also: Nachmittags shoppen und abends anstoßen – viel Spaß im Kuhviertel!

Information
Münster-Kuhviertel
48143 Münster


Anreise: Mit der Linie RE 7 bis Münster Hbf. Anschließend ca. 20 Min. Fußweg quer durch die Münsterander Innenstadt.

Alternativ: Mit den Buslinien 5, 15 oder 16 bis Haltestelle "Tibusstr."

Zurück

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Webseite zu gewährleisten. Außerdem können Sie im Rahmen der Datenschutz-Einstellungen optionale Dienste (wie z.B. Google Maps) zur Verbesserung des Nutzungserlebnisses sowie Cookies für statistische Zwecke akzeptieren.

Akzeptieren