RE 6 (RRX)

Willkommen im
Rhein-Ruhr-Express

Fahrplanauskunft

Mit National Express von Westfalen bis Köln/Bonn Flughafen unterwegs

Seit Start der Linie RE 5 (RRX) im Juni 2019 übernimmt National Express sukzessive den Betrieb von drei Linien des Rhein-Ruhr-Express (RRX). Auf die Linie RE 5 (RRX) folgt ab Dezember 2019 der RE 6 und schließlich der RE 4 ab Dezember 2020. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen seit 2015 auch den Rhein-Münsterland-Express (RE 7) sowie die Rhein-Wupper-Bahn (RB 48).

Mit den insgesamt fünf Linien wird National Express schnell, bequem und zuverlässig die Metropolen Nordrhein-Westfalens verbinden.

Weitere Infos zum Rhein-Ruhr-Express findest Du unter 
nationalexpress.de/rrx oder rrx.de.

 

 

Liebe Fahrgäste,

ab dem 15. Dezember 2019 sind auf der Linie RE 6 die neuen RRX-Fahrzeuge unterwegs. 

Leider kommt es zur Inbetriebnahme infolge von Baumaßnahmen am Bahnhof Düsseldorf Bilk zu Einschränkungen im Betrieb: Vom 15. Dezember 2019 bis 18. April 2020 können die Halte Köln Hbf, Dormagen und Neuss Hbf nicht vom RE 6 (RRX) angefahren werden. Ersatzhalt während dieses Zeitraums ist Köln Messe/Deutz (tief, Gleis 11/12). Wir wollen, dass Sie trotzdem gut ans Ziel gelangen. Darum informieren wir Sie im Flyer Baustellen-Information über Ihre alternativen Reisemöglichkeiten zwischen Köln/Bonn Flughafen und Düsseldorf Hbf.

Während der Bauphase kann es zu kurzfristigen Veränderungen des Fahrplans kommen, die schnellstmöglich in die elektronischen Auskunftssysteme integriert werden. Nutzen Sie daher tagesaktuell Ihre Fahrplanauskunft für Ihre Reiseverbindung.

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt!

 

Linienverlauf RE 6

Minden (Westf) – Düsseldorf – Neuss – Köln – Köln/Bonn Flughafen

Aktuelle Hinweise:

Aufgrund von Baumaßnahmen werden die Halte Neuss Hbf, Dormagen und Köln Hbf vom 15.12. bis vorauss. 18.04.2020 nicht angefahren. In dieser Zeit wird zwischen Düsseldorf Hbf und Köln Messe/Deutz eine Umleitung über Düsseldorf-Eller und Opladen sowie ein Ersatzhalt (tief, Gleis 11/12) in Köln Messe/Deutz eingerichtet.

Während einer weiteren Baumaßnahme zwischen 14.06.2020 und 12.12.2020 werden die Umleitung und der Ersatzhalt erneut eingerichtet.

Weitere Informationen finden Sie unter
Baumaßnahmen

Ticketkauf ganz einfach

Die Linie RE 6 (RRX) verkehrt auf ihrem Verlauf durch verschiedene Verkehrsverbünde. Dabei behalten weiterhin sämtliche Tickets aus dem Nahverkehr ihre Gültigkeit.

Es kommen jeweils die folgenden Tarife zur Anwendung:

  • In Köln:
    Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS)

  • Bei Fahrten zwischen den Tarifräumen VRR und VRS gelten spezielle Übergangsregelungen oder die Tickets des NRW-Tarifs.
  • Die passenden Tickets erhältst Du an den bekannten Verkaufsstellen vor Ort oder online.
  • Bitte kaufe und entwerte Dein Ticket, bevor Du den Zug betrittst, da sonst ein erhöhtes Beförderungsentgelt von 60 Euro zu zahlen ist.

  • Beförderungsbedingungen zum Download:

Beförderungsbedingungen des Westfalentarifs

Beförderungsbedingungen des Verkehrsverbund Rhein-Ruhr, VRR

Beförderungsbedingungen des Verkehrsverbund Rhein-Sieg, VRS

Porta Westfalica

Kunden­center

DB Reisezentrum Köln Hbf
Trankgasse 11
50667 Köln

DB Reisezentrum Düsseldorf Hbf
Konrad-Adenauer-Platz 14
40210 Düsseldorf

DB Reisezentrum Bielefeld Hbf
Am Bahnhof 1
33602 Bielefeld

Erhöhtes Beför­derungsentgelt

Solltest Du im RE 6 (RRX) eine Fahrpreisnacherhebung
erhalten haben, musst Du den Betrag innerhalb
einer festgelegten Frist auf das angegebene Konto
überweisen. Dies gilt nur für den RE 6 (RRX)! Informationen zu Zahlungen für den RE 7 oder RB 48 findest Du hier.

Alle Infos hierzu findest Du auf
https://www.nationalexpress-ebe.de/

Fundsachen-Bearbeitung

Du hast etwas im Zug vergessen?
Gerne helfen Dir die Kolleginnen und Kollegen in
allen DB Fundbüros.

Fundbüros entlang der Strecke /
Telefonische Verlustmeldung:
0900 199 0599 (59 ct/min. aus dt. Festnetz, Tarife
bei Mobilfunk ggf. abweichend), montags – samstags
8 – 20 Uhr, sonn-/feiertags 10 – 20 Uhr
Hier geht’s zur Online-Verlustmeldung